Direkt zum Inhalt
Samsung Knox: Die Sicherheitslösung zum Schutz Ihrer Daten

25.03.2021


Samsung Knox:
Die Sicherheitslösung zum Schutz Ihrer Daten

Unser Smartphone weiß mehr über uns als einige unserer engsten Freunde. Auf dem Handy sind neben Fotos und Videos auch sensible Daten gespeichert. Sport- und Gesundheits-Apps wie Samsung Health erfassen mit Hilfe verbundener Wearables wie beispielsweise der Galaxy Watch3 Workouts und berechnen verbrannte Kalorien. Abgesehen davon tracken sie aber auch persönliche Körperdaten wie Ihre Herzfrequenz oder Ihr Schlafverhalten. Diese Informationen gehören ebenso wenig in fremde Hände wie die Transaktionsdaten Ihrer letzten Online-Überweisung über eine Banking-App. Um persönliche Daten bestmöglich zu schützen, hat Samsung über mehrere Jahre hinweg ein eigenes Sicherheitskonzept für Galaxy-Geräte entwickelt. Was Samsung Knox ist und wie die Lösung Ihr Galaxy-Smartphone, -Tablet oder Ihre Galaxy-Smartwatch schützt, lesen Sie hier.

Was ist Samsung Knox?

Der Name „Samsung Knox“ erinnert Sie an das berühmte Fort Knox – eines der weltweit größten und sichersten Lager für Goldbarren? Das Innovationsunternehmen Samsung hat den Namen der eigenen Sicherheitsplattform sicher nicht zufällig an das Hochsicherheitsgebäude im US-Bundesstaat Kentucky angelehnt. Denn genauso wie Fort Knox Goldreserven sicher verwahrt, soll Samsung Knox Ihre sensiblen Daten auf mobilen Endgeräten streng überwachen und sie umfassend schützen. Darüber hinaus bietet der Konzern aus Südkorea mit Samsung Knox auch für Unternehmen spezielle IT-Sicherheitslösungen (Knox Configure, Knox Mobile Enrollment, Knox Manage, Knox E-FOTA und Knox Platform for Enterprise) an, auf die wir im folgenden Artikel aber nicht genauer eingehen.

Wie schützt Samsung Knox persönliche Daten?

Wie schützt Samsung Knox persönliche Daten?

Samsung Knox schützt Ihre persönlichen Daten durch eine Kombination aus Hard- und Softwarefeatures vor Viren, Schadprogrammen und Co. – und das schon ab dem ersten Einschalten. Bestimmt haben Sie die Worte „Secured by Knox“ schon einmal auf dem Startbildschirm Ihres Galaxy-Smartphones gelesen. Samsung schützt Ihre Daten durch die Knox-Sicherheitsplattform, die fest im Chip des Galaxy-Geräts verbaut ist und somit unabhängig vom Betriebssystem Android sofort zur Verfügung steht. Darüber hinaus verschlüsselt Knox alle Daten standardmäßig sicher mit einem zertifizierten und von Regierungsbehörden anerkannten Algorithmus. Selbst wenn Ihr Galaxy-Tablet oder -Smartphone gestohlen wurde, können Sie dadurch auf Ihre Daten zugreifen. Auch bietet Samsung Knox die Möglichkeit, private Informationen in einem sogenannten „Sicheren Ordner“ mit einem zusätzlichen Sicherheitsmechanismus vor Fremdzugriffen zu schützen sowie mobil bedenkenlos über Samsung Pay zu bezahlen. Über diese und weitere Features von Samsung Knox gehen wir in den folgenden Absätzen ein.

Besonders hoher Sicherheitsstandard von Dateien im „Sicheren Ordner“

Sensible Apps und Daten können Sie in sogenannten „Sicheren Ordnern“ ablegen. Sicher sind die Ordner deshalb, weil Sie nur durch die zusätzliche Bestätigung Ihrer Identität Zugriff erhalten und so der Smartphone-Schutz vor Hackern erhöht wird. Diese Funktion gibt es unter anderem für Kalendereinträge, Notizen, Kontakte, Fotos und Videos oder Browser-Ergebnisse.

So aktivieren Sie die Funktion „Sicherer Ordner“:

Rufen Sie zunächst in den Einstellungen den Punkt „Biometrische Daten und Sicherheit“ auf und wählen Sie danach „Sicherer Ordner“ aus. Bei der Ersteinrichtung erscheint dann der Schriftzug „Willkommen beim sicheren Ordner“ auf Ihrem Display. Klicken Sie hier auf den Button „Akzeptieren“. Anschließend müssen Sie Ihre Identität durch die Eingabe der ID und des Passworts Ihres Samsung Accounts bestätigen. Schon erstellt Samsung Knox den „Sicheren Ordner“, zum Abschluss müssen Sie nur noch den Sperrtyp zum Schutz Ihrer Daten auswählen. Hier können Sie sich zwischen der Entsperrung per Pin, Muster oder durch biometrische Daten wie den Fingerabdruckscan entscheiden.

Einstellungen ➜ Biometrische Daten und Sicherheit
Biometrische Daten und Sicherheit ➜ Sicherer Ordner
Sicherer Ordner ➜ Akzeptieren
Einstellungen ➜ Biometrische Daten und Sicherheit
Biometrische Daten und Sicherheit ➜ Sicherer Ordner
Sicherer Ordner ➜ Akzeptieren

Dank Datenverschlüsselung mit Samsung Knox sicher mobil bezahlen

Sie wollen sich auf dem Weg zur Arbeit noch schnell einen Coffee-to-go holen? Über den mobilen Bezahldienst Samsung Pay können Sie ganz einfach Ihren Einkauf tätigen. Die App schützt Ihre Finanzdaten mit der sicheren Plattform Samsung Knox. Diese überwacht Zahlungsdaten kontinuierlich und stellt so sicher, dass Ihre Kreditkarteninformationen jederzeit in einer Art Datentresor separat und sicher verschlüsselt sind.

Weitere Schutzfunktionen von Samsung Knox im Kurzüberblick

Schutz von Gesundheitsdaten
Samsung Knox schützt alle Daten, die Sie in der App Samsung Health eintragen oder die durch die Anwendung erfasst werden. Weder die Anzahl der gelaufenen Schritte noch Informationen zur Kalorienaufnahme werden mit anderen Apps oder Webseiten geteilt. Ihre Galaxy-Geräte stehen durch Knox also im übertragenen Sinne unter ärztlicher Schweigepflicht.

Identitätsdaten durch Samsung Knox schützen
Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wo und wie sicher Ihre biometrischen Daten auf Ihrem Handy oder Tablet gespeichert sind? Mit Samsung Knox müssen Sie sich diesbezüglich keine Sorgen machen: Die Lösung stellt jederzeit sicher, dass Daten zu Ihrem Fingerabdruck oder Ihres Iris-Scans sicher verschlüsselt bleiben. Die einzige Person, die darauf Zugriff hat, sind Sie selbst.

Diese Galaxy-Geräte unterstützen Samsung Knox

Samsung Knox ist seit dem Jahr 2013 auf dem Markt und seitdem mehrfach überarbeitet worden. Die Sicherheitslösung ist mittlerweile für eine Vielzahl von Galaxy-Geräten verfügbar – von der Galaxy Watch über das Galaxy Tab S7 und S7+ bis hin zur neuen Flaggschiff-Reihe rund um das Galaxy S21. Die Kompatibilität mit Knox-Lösungen hängt Samsung zufolge davon ab, ob die Geräte die neueste Version der Knox-Plattform unterstützen. Ob Ihr Galaxy-Gerät Samsung Knox nutzen kann, zeigt die Übersicht unter folgendem Link.

Diese Galaxy-Geräte unterstützen Samsung Knox

Fazit – Samsung garantiert mit Knox höchste Sicherheitsstandards

Samsung Knox ist unabhängig vom Betriebssystem Android und bietet im täglichen Gebrauch ein hohes Maß an Sicherheit – durch den Schutz von der Chip- bis zur Softwareebene. Durch dieses mehrschichtige Sicherheitssystem müssen Sie sich beim Teilen von Daten oder auch bei Einstellungen in den App-Berechtigungen kaum Gedanken machen – persönliche und sensible Informationen sind vor Fremdzugriffen und Schadprogrammen zuverlässig geschützt. Völlige Entwarnung kann es trotz Samsung Knox leider dennoch nicht geben, da Hacker stets auf der Suche nach neuen, potenziellen Einfallstoren für Ihre Angriffe sind. Solange Sie sorgsam und aufmerksam mit Ihren Daten und Ihrem Smartphone bzw. Ihrem Tablet umgehen und jährlich Ihre Passwörter updaten, sollten Sie sprichwörtlich auf der sicheren Seite sein.

Bildquellen

Samsung Knox / https://www.samsungknox.com/de


Teilen Sie diesen Artikel

Facebook Twitter WhatsApp
Kontakt
06181 7074 260

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 250

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im Galaxy EXPERTE Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.galaxyexperte.de/

06181 7074 260

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.