Direkt zum Inhalt
Samsung Galaxy Buds Live: Die Bluetooth-Kopfhörer im Test

11.11.2020 (aktualisiert am 21.04.2021)


Galaxy Buds Live: Die kompakten Bluetooth-Kopfhörer von Samsung im Überblick

Weder Kabelsalat noch Kabelbruch und deutlich mehr Bewegungsfreiheit: Bluetooth-Kopfhörer haben gegenüber kabelgebundenen Modellen viele Vorteile. Das haben neben den Audio-Spezialisten auch die bekannten Smartphone-Hersteller erkannt, die seit Jahren immer wieder neue Modelle auf den Markt bringen. Besonders beliebt sind die kompakten Bluetooth-In-Ear-Kopfhörer, die es inzwischen in unterschiedlichen Varianten gibt: Neben runden, eher knospenförmigen Modellen wie den Samsung Galaxy Buds, dürften die Meisten die länglichen AirPods von Apple kennen. Das Innovationsunternehmen Samsung geht, was das Design angeht, einen völlig neuen Weg und hat die Galaxy Buds Live auf den Markt gebracht, die optisch wie Bohnen aussehen. Was alles in den kleinen In-Ear-Bluetooth-Kopfhörern steckt, erfahren Sie hier.

Ergonomische Passform sorgt für hohen Tragekomfort

Das gab es noch nie: Für die Galaxy Buds Live hat Samsung eine komplett neue Form für Earbuds entwickelt. Wie bereits erwähnt, sehen die Bluetooth-Kopfhörer auf den ersten Blick wie Kidneybohnen aus. Intern wurden die neuen Wearables Gerüchten zufolge auch „Beans“ getauft. Deren geschwungene Form liegt nach einem leichten Eindrehen gut im Ohr, Stabilisierungsaufsätze in zwei Größen sorgen für einen festen Halt: Egal, ob beim Joggen, auf dem Weg zur Arbeit oder bei der Videokonferenz im Büro.

Edles Design der Galaxy Buds Live

Unauffällig edel: Das Design der Samsung Galaxy Buds Live

Das bohnenförmige Design der Galaxy Buds Live orientiert sich an der natürlichen Form des Ohres, deshalb ragen sie weniger stark aus dem Ohr heraus als andere Earbuds. Perfekt für alle Mützenträger oder diejenigen, die sich mit den unförmigen Fortsätzen anderer Modelle weniger wohl gefühlt haben. Auch das Design überzeugt: Die Rückseiten der In-Ear-Kopfhörer sind glänzend und sehen dadurch sehr hochwertig aus. Nach dem Tragen lassen sie sich platzsparend in einem handlichen Ladeetui verstauen. Die Samsung Galaxy Buds Live gibt es in fünf unterschiedlichen Farben: Von zartem Mystic Bronze über die Klassiker in Mystic White und Mystic Black bis zu knalligen Tönen wie Mystic Blue und Mystic Red.

Kleine Buds, großer Sound: Alle Details zur Audioqualität

In den Galaxy Buds Live sind 12mm-Lautsprecher von AKG verbaut, die im Zusammenspiel mit dem ergonomischen Design ein großzügiges, räumliches Klangbild schaffen. Auf ein sattes Bassfundament müssen Sie dank großem Treiber und Basskanal ebenfalls nicht verzichten. In den Bluetooth-Kopfhörern sind insgesamt drei Mikrofone integriert, zwei außen und eines innen. Die drei Mikros pro Earbud sorgen zum einen für eine bessere Qualität beim Telefonieren. Zum anderen ermöglichen sie die aktive Geräuschunterdrückung, auch ANC („Active Noise Cancelling“) genannt. ANC wird durch ein langes Drücken aktiviert und reduziert störende Hintergrundgeräusche im niedrigen Frequenzbereich. So können Sie unterwegs in Ruhe Podcasts oder Ihre Lieblingsmusik hören, ohne, dass Sie wichtige Informationen wie Lautsprecherdurchsagen im Zug oder am Flughafen verpassen.

Intuitive Bedienung und praktische Features

Intuitive Bedienung und praktische Features

Über Bluetooth 5.0 lassen sich die Galaxy Buds Live einfach mit Samsung-Handys und Geräten anderer Hersteller koppeln. Mit Bixby, Samsungs Sprachassistenten, können Sie die Kopfhörer über Touch- oder Sprachbefehle steuern. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, den Sound über die Galaxy Wearable App individuell anzupassen. Wem die manuelle Einstellung zu kompliziert ist, kann auf sechs voreingestellte Klangmuster zurückgreifen.

Besonders gut gefällt uns der erweiterte Funktionsumfang der Samsung Galaxy Buds Live: Über die kabellosen Kopfhörer können Nachrichten vorgelesen werden und Spotify lässt sich bequem über einen Kurzbefehl auf dem Smartphone steuern: Einfach das Touchpad für eine Sekunde antippen und halten – schon können Sie auf alle Ihre Playlists zugreifen. Wer seine Lieblingsmusik mit dem besten Freund oder der besten Freundin teilen möchte, kann das über das „Buds Together“-Feature tun – damit verbinden sich zwei Paar Earbuds mit einem Gerät. Und wer schon öfter zu Hause in der Sporttasche, in der Jacke oder auf dem Schreibtisch nach seinen Buds gesucht hat, wird die „Find my Earbuds“-Funktion lieben: Ist diese aktiviert, geben die Samsung-Kopfhörer einen immer lauter werdenden Ton ab, sodass Sie sie schnell wieder finden können.

Gute Akkulaufzeit der Galaxy Buds Live

Laut Samsung bieten die Galaxy Buds Live bis zu sechs Stunden Nonstop-Musikgenuss mit aktiviertem ANC und zwei Stunden mehr ohne die aktive Geräuschunterdrückung. Im Ladecase steckt ein 472 mAh-Akku, der eine Laufzeit von bis zu 21 Stunden möglich macht. Wenn es schnell gehen muss, lassen sich die Bluetooth-Kopfhörer nach nur fünf Minuten Ladezeit wieder eine ganze Stunde lang zum Musikhören nutzen. Das Ladeetui lässt sich induktiv laden, das heißt, Sie können beispielsweise Power vom kompatiblen Galaxy-Smartphone mit den Galaxy Buds Live teilen, wenn Sie unterwegs sind.

Die Galaxy Buds Live und ihr Ladeetui

Galaxy Buds Live einfach mit anderen Geräten verbinden

Über Ihren Samsung-Account können Sie die Galaxy Buds Live mit anderen kompatiblen Samsung-Geräten, wie dem Galaxy Tab S7 oder dem Galaxy S20 FE, verbinden. Eine Pop-Up-Nachricht des Smartphones bzw. des Tablets sorgt beim ersten Verbinden für eine schnelle Kopplung. Wer die Geräte lieber per App miteinander verbinden möchte, braucht die Galaxy Wearable-App für Android oder die Galaxy Buds-App für iOS. So können die Galaxy Buds Live auch mit anderen Android-Smartphones oder einem iPhone genutzt werden. Die Bluetooth-Kopfhörer sind auch mit vielen PCs kompatibel. Dafür einfach den Kopplungsmodus aktivieren und die Galaxy Buds Live in die Nähe des PCs legen, fertig. Wer das Feature „Swift Pair“ auf dem PC nutzt, kann die Earbuds sogar noch einfacher verbinden, da der PC automatisch den Verbindungsaufbau anbietet.

Fazit – beeindruckender Sound in kompakten Earbuds

Die Galaxy Buds Live von Samsung überzeugen mit einem guten Sound, ihrem praktischen Design und der hochwertigen Verarbeitung. Im Lieferumfang sind das schicke Ladeetui sowie Stabilisierungsaufsätze in zwei Größen enthalten, damit die Earbuds je nach Ohrenform gut halten. Der Preis der Galaxy Buds Live liegt bei rund 130 EUR (UVP) – ein durchaus faires Preis-Leistungsverhältnis.

Damit Sie auch unterwegs Musik oder Filme ohne Einschränkungen mit den Galaxy Buds Live genießen können, bietet galaxyexperte.de LTE-Tarife mit unterschiedlich hohem Datenvolumen für Ihr Galaxy-Tablet oder -Smartphone an. Damit bleiben Sie auch immer auf dem Laufenden, was die neuesten Trends zu Bluetooth-Kopfhörern, Smartwatches und weiteren Samsung Wearables angeht.

Bildquellen

Samsung / https://www.samsung.com/de/audio-sound/galaxy-buds-live-mustic-bronze-sm-r180nznaeua/


Teilen Sie diesen Artikel

Facebook Twitter WhatsApp
Kontakt
06181 7074 260

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 250

Täglich 06:00 – 22:00 Uhr

06181 7074 135

Mo. – Fr. 09:00 – 18:00 Uhr

06181 7074 044

Täglich 00:00 – 24:00 Uhr

Zum Kontaktformular
Herzlich willkommen im Galaxy EXPERTE Chat.

Gerne helfen wir Ihnen persönlich weiter.
Bitte wählen Sie zunächst Ihr Anliegen:

Kundenservice

Bei Fragen zu Ihrem Vertrag nutzen Sie bitte den Chat in Ihrer persönlichen Servicewelt. Aus Datenschutzgründen benötigen wir hierfür Ihre Anmeldung unter https://service.galaxyexperte.de/

06181 7074 260

Kontakt

Wir sind täglich von

06:00 – 22:00 Uhr

für Sie erreichbar.